Direkt zum Inhalt

DMM Steckverbinder - 2mm-Raster - MIL-DTL-83513G

DMM Steckverbinder - 2mm-Raster - MIL-DTL-83513G

DMM Micro-D Mix-Steckverbinder sind MIL-DTL-83513G kompatibel und ermöglichen im Vergleich zu herkömmlichen micro-d oder sub-d eine große Auswahl an Anordnungen. Dank der ein- oder zweiteiligen Endgehäuse sind sie platzsparend und bieten 360° elektromagnetischen und mechanischen Schutz. Unsere Empfehlung: verwenden Sie die DMM-Version mit Schutzkragen, um die kontinuierliche Plattenabschirmung zu gewährleisten. Die Version ohne Schutz bietet weitere Platzersparnis.

Eigenschaften:

  • Hohe Modularität: HF-, HP-, LF-Kontakte, bis zu 2 Mio. Anordnungen
  • Leiterplatte zu Leiterplatte, Leiterplatte zu Kabel, Kabel zu Kabel, Plattinemontage (1 bis 4 Reihen an Kontakten)
  • Miniaturisierung: 2mm-Raster, Flachprofil
  • Widerstandsfähig durch 6061-Aluminiumlegierung
  • Kurze Vorlaufzeit und geringe Mindestbestellmenge 
  • Einfache Wartung aufgrund zerlegbarer Kontakte
  • Online-Dienste iOS/Androïd für Entwickler (automatisches Teilenummernsystem, CAD-Sofort-Modelle: einschließlich Gewichtsangabe)  

high performance micro connectors datasheet
cabling
DMM and DLMM Cabling specifications
Harsh environment connectors and solutions
Torque control screwdriver
DMM self declaration of conformity
DMM catalogue
Mounting & dismounting instruction for mono backshells
Endgehäuse für unsere DMM-Serie

Ein Steckerendgehäuse ist der hintere Teil eines Steckverbinders, welcher üblicherweise separat vom Steckverbinder-Verbindungsteil besteht. Es wird verwendet um die Kabel am Steckverbinder zu befestigen und so Belastungen auf gelöteten und gecrimpten Teilen zu vermindern. Zusätzlich schützen die Endgehäuse vor elektrischen Interferenzen (EMI und RFI) sowie mechanischen und physischen Beschädigungen aufgrund von Umwelteinflüssen.

no-img
Spritzgusstechnik: Isolator und Epoxidharz

Steckverbinder von Nicomatic, und vor allem die MIL-DTL-83513G DMM-Serie, müssen unter strengen und rauen Bedingungen funktionieren. Um dieses Ziel zu erreichen haben wir im Rahmen unseres kontinuierlichen Innovations- und Verbesserungsprozesses entschieden unseren Herstellungsprozess auszubauen.

Unser einzigartiges Wissen im Bereich Spritzgusstechnik, welches wir uns über mehrere Jahre angeeignet haben konnte nun in unserer Produktionsstätte in Bons-en-Chablais, Frankreich integriert werden.

IP 68 & Abdichtung für Radare

Radarsysteme müssen langlebig, zuverlässig und wartungsarm sein. Damit die Radare viele Zielobjekte verfolgen soll muss das System über präzise Informationsübertragung und Signalsicherung verfügen. Die Erwartungen an solche Radare sind also besonders hoch, sodass von jedem Hersteller der einzelnen Komponenten höchste Präzision und Qualität verlangt wird.

no-img
DMM: Der Steckverbinder für raue Umgebungen

Die DMM-Serie von Nicomatic ist eine kompakte und schockresistente Reihe von Seckverbinderlösungen. Die DMMs können mit Niederfrequenzkontakten oder einer Mischung aus LF, HF und HP Kontakten ausgestattet werden, wobei die Steckverbinder zwischen einer und vier Reihen und bis zu 120 Kontakte haben können.

no-img
Steckerendgehäuse für DMM gegen EMI

Die Verbreitung von Daten in elektronischen Systemen könnte schlimme Folgen haben, wenn das Problem des Übersprechens nicht verhindert wird. Stehen die Systeme unter elektromagnetischen Perturbationen (EMI, RFI oder EMP), verhält sich der Leiter im Kabel wie eine Antenne und nimmt die ausgestrahlten Signale auf. Die Aufnahme und Weiterleitung dieser Interferenzen beeinflusst das zu übertragende Signal negativ.

Was ist ein DMM?

DMM Micro-D Mix-Steckverbinder sind Leiterplatte zu Leiterplatte, Leiterplatte zu Kabel, Kabel zu Kabel und Vorder- oder Rückseite Steckverbinder. Sie sind komplett modular und hybrid. Alle Serien sind für Kabel- und gedruckte Leiterplatten-Anordnungen verfügbar. Sie bieten im Vergleich zu traditionellen Micro-D MIL-DTL-83513G-Steckverbindern erhebliche Vorteile. DMMs sind bspw. mechanisch stark (Metall-Steckergehäuse - 6061 Alluminiumlegierung mit chemischer Ni 10 µm Oberflächenbehandlung) und sind 360° geschützt gegen elektromagnetische Störungen sowie Hochfrequenzstörungen.

Warum DMM anstatt Micro-D- oder Sub-D-Steckverbinder verwenden?

 

-Platzsparend: niedrigeres Profil, hohe Verpackungsdichte und kleine Raster

-Komplett modular: Sie können die Kontakte für Signal, Leistung und Coax auswählen

-Einfache Wartung: Crimp-Kontakte können entfernt werden

-Höhere Flexibilität: Option zur Montage an Vorder- oder Rückseite; gerade oder 90°; Kabel oder Leiterplatte

-Kürzere Vorlaufzeit und geringere Mindestbestellmenge 

Welches Material wird für den DMM verwendet?

-Gehäuse: 6061 Aluminiumlegierung mit 10µm Nickel Oberflächenbehandlung

-Einsatz: spezielles Polyphenylensulfid (PPS); UL 94 V-0 getestet

-Verschraubung: passivierter Edelstahl Serie 300