Direkt zum Inhalt

SMD Prüfkontakte

SMD Prüfkontakte

C12000 SMD Prüfkontakte werden eingesetzt, um Bereiche auf Leiterplatten separat oder im Vergleich zueinander zu prüfen. C12000 sind konzipiert, um eine große Auswahl an Spitzen, Testgeräte, Ozilloskopspitzen an Schlüsselpunkten zu befestigen. Nicomatic-Produkte sparen Zeit bei der Montage durch Leiterplattenlochungen, Durchkontaktierung und vor-manueller Einfügung und Verlötung von traditionellen Testpins.
Sie sind unter der europäischen Patentnummer 0601 900 und der französischen 92.13394 patentiert.

Eigenschaften:

  • Kupferlegierung, RoHS-konform
  • Verzinnte oder vergoldete Versionen erhältlich (C12000B und C12000BG)
  • Verpackung auf Bandspule mit 2.000 oder 8.500 Teilen
  • 100% recyclebare Bandspule in Polycarbonat
  • SOT08-05 Standard SMD Slots
  • Hohe Einsparungen im Vergleich zu einer herkömmlichen Pin-Montage
  • Keine spezifischen Testgeräte erforderlich
  • Kann als Nullwiderstand verwendet werden
  • Kein spezielles Fach bei automatischen Platzierungsmaschinen erforderlich

SMT Test Terminal C12000B
SMD Test Terminals from Nicomatic

Responding to the market need for miniaturization and testing more complex and multi-component circuits NICOMATIC has designed miniature surface mount test terminals. Supplied on tape and reel for easy handling and use and supplied from stock at a competitive pricing.

Was ist die maximale Stromstärke für ein C12000B SMD Test-Terminal?

Die maximale Stromstärke beträgt 8 A bis 9 A, und MIL 3 A bis 4 A (Sektion ist 0,20 mm, was AWG22 entspricht).

Aus welchem Material ist das C12000B Test-Terminal hergestellt?

Material: Kupferlegierung

Zusammensetzung: Cu 2 µ+ Ni 1 bis 2 µ+ Sn 3 bis 5 µ = Zinn-Überzug über Nickel und Kupfer